Pervdorf - Ein heterosexueller Mann wurde am Dienstag Opfer einer Belagerung. Nach ersten Erkenntnissen der örtlichen Polizei soll es sich um einen Mob Pädophiler handeln, die lautstark "Ab in den Bau mit dir" oder "Heteros raus" skandiert haben.

Durch unsere Recherchen ist es uns gelungen, einen der Pädophilen ausfindig zu machen.

ilytul: Herr Meier, was hat Sie und Ihre Mitdemonstranten so aufgerührt?

Herr Meier: Stellen Sie sich vor, Sie gehen nichtsahnend durch unser schönes Dorf, wollen einfach nur frische Luft schnappen, und dann sehen Sie da so eine Kreatur, die mit einer Frau redete. Einfach so. Am hellichten Tag. Da muss man als rechtschaffener Bürger doch etwas gegen tun!

Prof. Dr. Peer Vers-Ling von der Uniperversität Pädoborn erklärt: Was ist eigentlich Heterosexualität?

"Heterosexualität!? Um Gottes Willen, das ist ein Spiel mit dem Feuer! Therapie! Unbedingt!"

ilytul: Ich mag es mir gar nicht vorstellen. Was ging in dem Moment durch Ihren Kopf?

Hans Meier: Erstmal stand ich wie angewurzelt da. Mein Körper zitterte, die Atmung stagnierte. Durch meinen Kopf flossen Bilder, Vorstellungen, was diese Sau da mit dieser armen Frau anstellen würde. Er fragte sie nur nach der Uhrzeit, aber glauben Sie mir, das war nur Fassade. Der ist doch eine tickende Zeitbombe, so einer kann doch gar nicht anders! Tut mir leid, mir kommen die ganzen Emotionen wieder hoch, ich brauche eben eine Sekunde...

ilytul: Natürlich, nehmen Sie sich alle Zeit, die Sie brauchen.

[Eine Sekunde später]

ilytul: Wie hat Ihr Umfeld reagiert?

Hans Meier: Sie alle hatten diese Wut. Diese unbändige Wut bei der Vorstellung, was diese arme Frau durchgemacht hat. Und mir machten sie im ersten Moment Vorwürfe, ich hätte doch eingreifen sollen. Und wissen Sie was? Ich mache mir deswegen die größten Vorwürfe. Also organisierten wir diese Demonstration, damit dieser Perverse niemals mehr Boden unter die Füße bekommt. Der Markus organisierte die Steine, Harald beschriftete die Transparente und Jonas entwarf die Flyer, die wir vorbeikommenden Passanten aushändigten.

ilytul: Das klingt nach einer beherzten Aktion! Möchten Sie den Lesern noch einen Rat mit an die Seite geben?

Hans Meier: Wenn Sie eine dieser Kreaturen sehen, handeln Sie sofort! In meinem Fall ist es wohl noch gerade so gut gegangen, dieser Perversling hat die Frau noch gehen lassen, nachdem sie ihm die korrekte Uhrzeit nannte, aber wer hätte das denn ahnen können?

ilytul: Vielen Dank für das Interview!

Keine Kommentare

Hinweis: um Missbrauch vorzubeugen, werden Kommentare von uns überprüft und manuell freigeschaltet. Neue Kommentare erscheinen deshalb nicht sofort.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag