Alle Beiträge vom Oktober 2019

Bis 2003 war ich jemand der viele schlimme Dinge durchgemacht hatte, und sich dadurch unwissentlich auf einen Stand eingefrorenen hat, der in seiner Kindergartenzeit lag. Da hatte ich zwei Freunde und war zwar traurig, aber glücklich mit ihnen zusammen zu sein. Das war die einzige Zeit an die ich mi...

Gastbeitrag, Kreatives

Die Sonne ging gerade auf und tauchte die Umgebung in ein rotgoldenes Licht. Sie erhob sich über den Horizont genau am gegenüberliegenden Ende der Schlucht, deren grün bewaldete Seitenwände oben immer steiler werden und – nachdem sie schon lange nur noch schroffe Felsen sind – mit ihren Spitzen an d...

Gastbeitrag

Hallo,

es gibt Tage an denen ich mich sehr traurig fühle und seelisch friere. Die Einsamkeit tut weh und mir erscheint mein Umfeld wie eine eiskalte Welt.

Überall Menschen die auf ihre Smartphones schauen oder im Gehen essen.. Und was mich besonders traurig macht, so viele Kinder mit denen eine...

Hiermit möchte ich eine neue wöchentliche Rubrik beginnen. Jeden Sonntag möchte ich hier eine Liste von aktuellen Fundstücken zum Thema Pädophilie veröffentlichen, die ich die Woche über gefunden habe, und kurz meine Gedanken dazu äußern. Anfangen möchte ich diese Woche mit zwei Artikeln über zwei KTW-Standorte und einer Meldung über ein neues internationales Abkommen.

Offener Brief

Der Ball hüpft über das Netz, fliegt wie durch den Winde getragen von links nach rechts und wechselt immer wieder zwischen Platte und Schläger. Man hört alle paar Sekunden ein lautes, fröhliches Kindergelächter und die beiden Jungs, die sich glücklich den Ball zuspielen, lassen immer wieder ein brei...

Gastbeitrag, Kreatives

Triggerwarnung: Gewalt an Kindern

Ich saß in meiner Zelle. Morgen Vormittag sollte es so weit sein. Ich hatte meinen Leuten noch einen Brief schreiben können. Verrückt – dafür, dass ich zu meinem Glauben hielt und niemanden umbringen wollte, sollte ich nun selbst sterben! Traurig, dass sich di...

Gastbeitrag

Liebe Leser und Leserinnen,

Kann ein Grundschuljunge so traurig sein wegen eines schlechten Zeugnisses? Hier die Geschichte von Felix (Name geändert) und wie es ihm erging.

Es war im Januar und es regnete in Strömen. Ich fror und ging zu einem nahe gelegenen Kaufhaus-Restaurant, um mich mit ei...

Es ist wieder Sonntag, und eine weitere Woche endet im nieselig-trüben Herbstwetter. Auch diese Woche über habe ich Fundstücke zum Thema Pädophilie in meiner Kiste gesammelt, die ich hier nun auspacken und kommentieren möchte. Diese Woche geht es unter anderem um einen hebephilen Charakter in der Lindenstraße, einer Kontroverse um den verurteilten Missbrauchstäter und Rocksänger Gary Glitter, und diversen weiteren Artikeln, die das Wort "Pädophil" benutzt haben.

Gastbeitrag, Kreatives

November.
Tage des Nebels und der Kälte
Punkt 8 seh ich ihn täglich
Zierlich und blond;
an seiner Seite - die Frau die seine Mutter ist

Mürrischer Blick und harte Worte
Kein einziges Mal ein liebes Wort im Bus.

Eisiges Herz, Kälte die mich schmerzt
Wie weh tut sie wohl ihm?

Kleiner...

Eine weitere Woche geht zu Ende, und damit ist es wieder einmal Zeit meine Kiste aus ihrem Versteck zu holen und auszupacken. Diese Woche gab es besonders viel Tumult zum Thema Pädophilie, und zum ersten Mal musste ich tatsächlich eine Auswahl treffen, welche Sachen ich in die Kiste packe und was ich aus Platzgründen rauslassen muss. Die meisten meiner Fundstücke sind leider – wieder einmal – eher negativ, vor allem scheinen es viele Medien einfach nicht zu schaffen den Unterschied zwischen Pädophilie und Kindesmissbrauch richtig darzustellen.

Stellen Sie sich vor, Sie lesen in den Medien von dem Mord an einem Vergewaltiger, der hunderte von Frauen missbraucht hat, und die Artikel wären mit folgenden Schlagzeilen versehen:

  • "Serien-Heterosexueller im Gefängnis erstochen"
  • "Berüchtigster Heterosexueller Englands im Knast erstochen"
  • "Großbritanniens schlimmster Serien-Heterosexueller erstochen"
  • "Verurteilter Heterosexueller in Gefängnis erstochen"

Absurd, nicht wahr?

Der Sonntag ist da, und damit ist es wieder Zeit für meinen Wochenrückblick zum Thema Pädophilie. Diese Woche geht es neben den üblichen reißerischen Medienberichten vor allem um neue Aufregung um das Thema Kindervideos auf Youtube, ein umstrittenes pädagogisches Konzept, zwei Podcasts, die neue Folgen zum Thema Pädophilie veröffentlicht haben, und eine bedauerliche Nachricht um einen der 12 Standorte von Kein Täter Werden.